Nicaragua

Zurück → Mittelamerika

R = Reisebericht, P = Praktisches, I = Interview, B = Buchrezension, H = Hotel, M = Meinung/ Kontroverse, F = Fotoserie, V = Video, A = Audio

Reise-Couch-Lesetipp

„Bewohnte Frau“ von Gioconda Belli: Lavinia, Architektin und Tochter aus gutem Hause, lernt Felipe kennen und lieben, doch leider bleibt ihnen nur wenig Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Felipe gehört der nicaraguanischen Widerstandsbewegung an und Lavinia wird, zunächst unfreiwillig, aufgrund eines dramatischen Ereignisses zu deren Mitstreiterin. Ein spannendes Buch mit Niveau und Anspruch, für Nicaragua-Reisende natürlich DIE Lektüre. Das Buch erschien in Deutschland bereits 1991, im Juli 2011 bringt der Deutsche Taschenbuch Verlag eine neue Ausgabe heraus, 544 Seiten ISBN 978-3-423-19516-4, Preis 10 Euro (D)

Vulkane, Seen und Kolonialstädte: Aufstrebender Tourismus in einem Land mit wechselvoller Geschichte / TSP, 09.11.08 (R)

Stay tuned - never miss a good story!schliessen
oeffnen